Grundstückslage

Wichtige Faktoren zur Grundstückslage

Die Grundstückslage ist neben Preis und Größe ein sehr wichtiger Faktor bei der Bewertung und Entscheidung für ein Grundstück.

Wichtige Faktoren für uns waren die folgenden

  • Infrastruktur des Ortes (Anbindung an die Autobahn, öffentliche Verkehrsmittel, Geschäfte und Einrichtungen wie Kita etc.)
  • Liegt das Grundstück am Ortsrand oder in der Ortsmitte?
  • Geräuschpegel der Nachbarschaft (Kirchen, Gewerbebetriebe, Verkehr)
  • Nachbargebäude und inwiefern beeinflussen sie das Grundstück (Lärm, Schatten, Sichtfeld)
  • Nähe zu unseren Familien und Freunden?
  • Arbeitsweg (Dauer, Anbindung)
  • Handyempfang und Bandbreite (Internet)

Einzelnen Faktoren zu “gewichten” hilft übrigens auch, indem man sich über einzelne Punkte und ihre Bedeutung bewusst Gedanken macht und man diese nachher besser gegeneinander abwägen kann.
Wie wichtig sind generell Themen wie Nähe zur Arbeit, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Erreichbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten?

Uns hat die bewusste Prioriesierung in einer banalen Pro- und Kontraliste sehr geholfen und dadurch konnten wir entscheiden, dass es weniger “schlimm” ist, dass sich der Arbeitsweg nicht verkürzen wird aber dafür die Nähe zu unseren Freunden und Familie bleibt.

Es gibt auch Tools, mit denen man die Schatten von Gebäuden (Nachbargebäude, eigenes Haus) und den Sonnenstand zu jeder Uhrzeit betrachten kann.
Zwei von Ihnen heißen FindMyShadow und  Suncalc.

FindMyShadow:

 

 

 

 

 

 

Suncalc:

 

 

 

 

 

Fragen, wie die Platzierung der Terrasse lassen sich so vielleicht etwas leichter und einfacher beantworten.

 



Kommentar verfassen