Wir bauen mit Haas Fertigbau

Wir haben Ende September unseren Hausbauvertrag für unser Fertighaus unterschrieben. Nach mehreren Terminen mit verschiedensten Anbietern und stundenlanger Beschäftigung mit den einzelnen Angeboten und deren Inhalte, haben wir uns für Haas Fertigbau entschieden.

Haas Fertigbau Mannheim

Haas Fertigbau Musterhaus im Deutschten Fertighaus Center Mannheim

Entscheidungsfindung

Wir haben ewig in nahezu bibelartigen Katalogen gewälzt, mit verschiedensten Anbietern persönliche Beratungsgespräche gehabt und Stundem im Fertighaus Center Mannheim verbracht. Nähere Infos zu unserem Suchweg findet ihr unter Fertighausanbieter Auswahl. Dort könnt ihr auch unsere selbst gebastelte Vergleichsmatrix herunterladen und auf euch anpassen.

Zum Schluss haben wir uns bei Haas Fertigbau und vor allem bei unserem Ansprechpartner Herr Osmers (Joachim.Osmers@haas-fertigbau.de) sehr wohl gefühlt.
In den letzten Zügen hatten wir noch 3 Anbieter als Favoriten für uns im Rennen. Die Angebote unterschieden sich grundlegend nicht mehr großartig, nachdem wir allen unsere Anforderungen mitgeteilt haben. Bei allen drei hätten wir ähnliche Leistungen zu ähnlichen Preisen bekommen, jedoch war es uns sehr wichtig, dass wir einen Ansprechpartner an unserer Seite haben, dem wir vertrauen und bei dem wir uns wohlfühlen. Immerhin arbeitet man ja nicht nur zwei Tage zusammen, sondern mehrere Monate.

Bis heute haben wir uns auch jederzeit melden können. Egal wie spät und worum es ging. Da haben wir auch immer wieder gemerkt, dass es klasse ist jemanden an der Seite zu haben, der nicht nur Verkäufer ist, sondern von der Materie auch was versteht.
Wenn die erste Reaktion nicht „Oh, ja da schaue ich nochmal nach und melde mich die Tage bei Ihnen“, sondern eine direkte Antwort ist.
Wir haben tatsächlich auch andere Eindrücke mit anderen Beratern gewonnen. 🙂

Also, wir sind frohen Mutes und voller Tatendrang!

 

Kommentar verfassen